Miteinander für den Sieg – die DJK Ludwigsburg kämpft am 11. Mai 2019 um eine Solaranlage im Wert von 35.000 Euro

29.04.2019

Die Entscheidung ist gefallen. Die DJK Ludwigsburg gehört zu den fünf Finalisten der Aktion „Vereine unter Strom“ von Vattenfall und Sport Bild. Mehr als 130 Vereine aus ganz Deutschland hatten sich um eine Solaranlage beworben. Nun braucht die DJK die Unterstützung seiner Mitglieder und Fans, um sich den Preis im Wert von 35.000 Euro zu sichern.

 

Auf dem Vereinsgeländer der fünf Finalisten finden im Rahmen von Vereinsfesten die großen Finalwettkämpfe statt. Den Wettbewerb gewinnt jener Klub, der innerhalb von sechs Stunden auf fünf fest installierten Fahrrädern die meisten Kilometer „erstrampelt".

Startschuss zur finalen Wettkampfreihe gibt die DJK Ludwigsburg am Samstag, den 11. Mai 2019. Ab 10 Uhr (bis 16 Uhr) treten die ersten Radler auf dem Schulhof der Schlößlesfeldschule in der Corneliusstraße, 71640 Ludwigsburg, auf Rädern der Marke Orbea mit smarten Rollen vom Hersteller Wahoo, in die Pedale. Mitmachen und mitradeln können Fans und (Rad-)Sportler, deren Herz für die DJK Ludwigsburg schlägt. Je mehr Fans mitmachen, desto höher ist die Chance auf die Siegprämie im Form einer Solaranlage im Wert von 35.000 Euro. Motivierte Sportler können sich noch unter oliver.koppe@web.de melden (es gibt noch ein paar freie Fahrzeiten). Vor Ort führt ein DJ durch das Event. Ein Glücksrad zum etwas gewinnen und eine Hüpfburg für die Kleinen sind auch vor Ort. Für die Bewirtung wird natürlich gesorgt.

„Uns hat die Bewerbung der DJK Ludwigsburg und das nachhaltige Konzept der Planung der neuen Geschäftsstelle überzeugt“, erklärt Jens Osterloh, Bereichsleiter Marketing Communication der Vattenfall Europe Sales GmbH. „Denn auch wir haben uns als Unternehmen Ziel gesetzt, eine Energieproduktion ohne fossile Brennstoffe innerhalb einer Generation zu erreichen und gleichzeitig auch unseren Kunden Angebote für ein klimafreundliches Leben zu machen.“

 

Hintergrund der Aktion
Zusammen mit der Zeitschrift Sport Bild startete Vattenfall am 20. März 2019 mit der Zeitschrift Sport Bild eine gemeinsame Aktion für Sportvereine in Deutschland. Über die Internetseite www.vereineunterstrom.de konnten sich Sportklubs bewerben, um eine Solaranlage für ihr Vereinsheim zu gewinnen. Maßgeblich für diese Entscheidung war der Bewerbungstext, die unter www.vereineunterstrom.de abgegeben werden konnten. Eine Fachjury wählte die fünf Teilnehmer für das Finale aus.  

Alle weiteren Informationen unter www.vereineunterstrom.de

 

Foto: Hocketse 2019 - Vereine unter Strom

Sponsoren
 

Sparkasse

 

Sparkasse

 

Stadtwerke

 

book

Sparkasse

´